Stadtteilkultur

DIE LINKE.: Harburgs Kultur darf nicht vom Wohlwollen des Bezirksamtes abhängen – IBV gegen den Rieckhof sofort beenden!

„Der Rieckhof ist seit fast 40 Jahren ein fester und wichtiger Bestandteil der Kultur in Harburg

Stadtteilkultur, Bezirksamt, Kultur

DIE LINKE.: Harburg für alle! Rieckhof: Bezirksamt, SPD und Grüne zerstören Harburgs Kultur

„Ich bin entsetzt, mit welcher Arroganz und Unverfrorenheit das Bezirksamt und die rot-grüne

Stadtteilkultur

DIE LINKE.: Rot-Grüne Koalition stellt sich gegen Unterstützung der Harburger Kulturszene, Bezirk macht Kasse mit Musikclubs

„Nun braucht sich die Kulturszene Harburgs keinen Illusionen mehr hinzugeben: die Koalition ist

Lokale Unternehmen, Allgemein

DIE LINKE.: Gastronom*innen und Schausteller*innen in schweren Zeiten unterstützen!

„Die Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen Gastronomen und Schaustellern

Kultur

Fraktion DIE LINKE. lädt Kulturschaffende zum Online-Treffen am 10. Juni um 18 Uhr – „Unterstützung liest sich anders“

Die Initiative SuedKultur hat in einem offenen Brief die Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik

Corona

Harburgs Kultur retten – Corona-Pandemie gefährdet Existenz privater Kulturorte

„Der Bezirk darf Künstler*innen, privat Engagierte und Veranstaltende mit den finanziellen

Schriftgröße erhöhen
Kontrast