„Auch wenn die Coronapandemie viel neue Arbeit im Bezirk bedeutet, darf das nicht dazu führen, dass die Bildungschancen der Kinder darunter leiden“, stellt Simon Dhemija, Mitglied der DIE LINKE-Bezirksfraktion fest.

Hintergrund ist die Antwort des Hamburger Senats auf eine Kleine Anfrage der DIE LINKE.-Bürgerschaftsfraktion (Drs. 22/5533), aus der hervorgeht, dass im Bezirk Harburg im vergangenen Schuljahr von 1.928 einzuschulenden Kindern nur 252 Kinder im Rahmen der Schuleingangsuntersuchung untersucht wurden. „Dieser Umstand ist mehr als fahrlässig“, kritisiert Dhemija. „Bei der Schuleingangsuntersuchung werden Sprachfähigkeit, Wahrnehmung, motorische Fähigkeiten und Körperkoordination untersucht und bei Auffälligkeiten kann sich der schulärztliche Dienst gleich mit den Eltern beraten und Hilfe empfehlen.“

In Harburg als absolutem Schlusslicht der Bezirke wurden nur 13,07 Prozent der Kinder überhaupt untersucht, was der Senat damit begründet, dass aufgrund der Pandemie Mitarbeitende des schulärztlichen Dienstes in anderen Dienststellen eingesetzt worden seien. „So konnte die dringend notwendige Schuleingangsuntersuchung bei vielen Kindern nicht stattfinden, da das dazu notwendige Personal aufgrund der Pandemie anderweitig eingesetzt worden war“, kritisiert Dhemija.

„So bleiben Probleme vielfach unerkannt und den Kindern wird nicht geholfen. Das sorgt für einen ungleichen Schulstart und ungleiche Bildungschancen. Und trifft dabei oftmals Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien und Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund“, so Dhemija weiter.

Deshalb hat DIE LINKE. in der Bezirksversammlung beantragt, dass je ein/e Vertreter/in des Bezirksamtes und der Behörde für Schule und Berufsbildung in eine gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport und des Ausschusses für Soziales, Integration, Gesundheit und Inklusion eingeladen werden, um darüber zu berichten, wie es zu diesem katastrophalen Zustand kommen konnte und wie verhindert werden soll, dass sich dies in der Zukunft wiederholt.

Last modified: 15. September 2021
Schriftgröße erhöhen
Kontrast