Wohnungsbau

Wieder weniger Wohnungen mit Sozialbindung in Harburg – Dabei brauchen wir dringend mehr sozial geförderten Wohnraum

„Sozial geht anders“, stellt Ulla Taha, stellvertretende Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. in der

Wohnungsbau

Wohnungsbauprogramm 2019: Nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein

„Das Wohnungsbauprogramm, das am Montag im Stadtplanungsausschuss vorgelegt wurde, reicht bei

Wohnungsbau

Geförderter Wohnungsbau liegt im Bezirk Harburg deutlich unter dem Soll

Aufgrund des 2016 zwischen Senat und Bezirken geschlossenen „Vertrag für Hamburg“ sollen pro

Wohnungsbau

Quartiersmitte Fischbeker Heidbrook – Harburger CDU blockiert Wohnungsbau

Angesichts des zunehmenden Wohnungsmangels und zusätzlichen Bedarfs durch die Zuwanderung nach

Schriftgröße erhöhen
Kontrast